„Schönster Tag“

Nikki Reed & Ian Somerhalder wurden erneut Eltern

Society International
30.06.2023 08:43

Nikki Reed und Ian Somerhalder könnten nicht glücklicher sein. Das Hollywood-Paar verkündete auf Instagram die Geburt ihres zweiten Kindes.

Fünf Jahre, nachdem Töchterchen Bodhi Soleil das Licht der Welt erblickt hatte, freuen sich Nikki Reed und Ian Somerhalder jetzt über die Geburt eines weiteren Familienmitgliedes. In ihrer Instagram-Story verkündete die „Twilight“-Beauty die Ankunft ihres zweiten Kindes.

„Einer der schönsten Tage meines Lebens“
„Vor ein paar Wochen begrüßten wir unseren Sohn an einem der schönsten Tage meines Lebens“, schrieb die 35-Jährige zu einer Aufnahme, auf der zu sehen ist, wie sie die Hand ihres Neugeborenen hält.

Nikki Reed machte in ihrer Instagram-Story die Geburt ihres Sohnes öffentlich. (Bild: instagram.com/nikkireed, Krone KREATIV)
Nikki Reed machte in ihrer Instagram-Story die Geburt ihres Sohnes öffentlich.

„Zu Hause im Wasser geboren und von so viel Liebe umgeben, hat sich mein Herz in einem Augenblick verdoppelt“, fuhr Reed in ihrem Posting fort.

Reed wollte Baby-News „als Erste teilen“
Obwohl sie sich für Social Media viele Grenzen setze - vor allem in Bezug auf ihre Kinder -, wollte sie diese frohe Botschaft „als Erste teilen“, so die Schauspielerin, auch um allen zu danken, dass sie diese Grenzen akzeptieren.

Nikki Reed und Ian Somerhalder machten ihre Beziehung 2014 offiziell. Schon 2015 feierten sie Verlobung, wenige Monate später ihre Hochzeit. Tochter Bodhi Soleil kam 2017 zur Welt. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele