Voll motiviert

Lena Gercke meldet sich im Sport-BH auf Instagram

Adabei
20.12.2022 15:33

Erst vor einer Woche hat Lena Gercke gepostet, dass ihre zweite Tochter Lia da ist. Jetzt zeigte sie sich erstmals auf Instagram nach der Geburt des Babys und wirkte dabei alles andere als erschöpft, sondern vielmehr voll motiviert. 

Am 13. Dezember wurde bekannt, dass das Model Lena Gercke und ihr Partner Dustin Schöne zum zweiten Mal Eltern geworden sind.

Das Model postete ein Schwarz-Weiß-Bild von vier unterschiedlich großen Händen und begrüßte in der dazugehörenden Nachricht „Baby Lia“. Sie sei überglücklich über ihre Familie, schrieb die 34-Jährige und setzte dahinter mehrere Herz-Emojis.

Voll motiviert
Jetzt hat sich das Model mit den ersten Fotos von sich auf Instagram zurückgemeldet. Nach einem Foto, das sie in einem Pullover zeigt und auf das sie „Hi ho“ schrieb, postete Gercke am Dienstag ein Selfie von sich aus ihrem zum Fitnessraum umfunktionierten Ankleidezimmer.

Die frisch gebackene Mama ist offenbar voll motiviert, ganz schnell wieder fit zu werden. 

Zu dem Foto, das sie im Sport-BH zeigt, kündigte Gercke an, dass es heute mit dem Beckenbodentraining für sie losgehe.

Der Beckenboden wird bei der Geburt stark beansprucht und deshalb wird empfohlen, ihn danach zu trainieren. Gercke ist damit aber recht früh dran, denn normalerweise werden die auch Kegel-Training genannten Übungen erst rund sechs Wochen nach der Geburt empfohlen, wenn sich alles schon etwas stabilisiert hat. 

Gercke und ihr Partner Dustin Schöne sind auch Eltern von Zoe, die im Sommer 2020 zur Welt kam. Gercke hatte 2006 die erste Staffel von Heidi Klums Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“ gewonnen, später moderierte sie unter anderem die Castingshow „The Voice of Germany“. In den vergangenen Monaten teilte sie immer wieder Fotos von sich mit Babybauch.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele