22.09.2022 14:45 |

Website-Relaunch

Senderkataster für Mobilfunkstationen erneuert

Seit bald 20 Jahren informiert der Senderkataster über die Standorte sämtlicher Mobilfunkstationen in Österreich. Nach einem Relaunch präsentiert sich die Website nun in neuer Struktur und Grafik, wie das Forum Mobilkommunikation (FMK) als Interessensvertretung der heimischen Mobilfunker am Donnerstag mitteilte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Unmittelbar auf der Startseite wird demnach die Österreich-Karte angezeigt, über die man durch Eingabe von Adresse, Postleitzahl oder mittels Zoom, wie man es auch von Googles Kartendienst Maps Karten kennt, in die gewünschte Region gelangt, um lokale Mobilfunk-Standorte anzuzeigen. Zusätzlich zu den Standorten werden zudem Infos über die Übertragungssysteme wie GSM, LTE oder 5G und die Summe aller Sendeleistungen der Sender, die an dem Standort betrieben werden, angeführt.

„Wer noch mehr erfahren will, kann mittels dem Briefsymbol eine individuelle Anfrage an das Team des Senderkatasters zum ausgewählten Standort stellen. Voriges Jahr wurden rund 2500 solcher individuellen Anfragen bearbeitet“, teilte das FMK mit.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 02. Oktober 2022
Wetter Symbol