03.07.2022 15:30 |

Lenker hatte Glück!

Auto landete auf Schienen, Zug hielt an

Ein Autolenker ist am Samstagabend in Voitsberg an einer Kreuzung von der Straße abgekommen. Sein Pkw landete auf den Schienen der GKB - zum Glück konnte ein Zug aber noch stehen bleiben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr in der Arnsteinstraße in Voitsberg. Das Auto kam links von der Fahrbahn ab, streifte die Signalanlage einer Eisenbahnkreuzung und geriet anschließend auf die Gleise der GKB Bahnstrecke. Dabei beschädigte der Lenker eine Weiche und der PKW kam nach ca. 25 Metern zum Stillstand.

Die alarmierten Feuerwehrleute mussten schnell handeln. Ein Zug der GKB konnte zum Glück rechtzeitig informiert werden und blieb stehen, die Fahrgäste verließen ihn an der Unfallstelle mithilfe der Feuerwehr.

Diese barg dann auch noch das Autowrack mit einer Seilwinde.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 27°
wolkig
15° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
heiter
19° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)