DIE „KRONE“-NÖ-KOLUMNE

Die kleine Botin bastelt sommerliche Windlichter

Wir basteln zauberhafte Windlichter mit Blüten. „Die kleine Botin“ aka Daniela Gaigg schreibt als Kolumnistin über Themen rund um das Leben mit der Familie. Das sind Nachhaltigkeit im Alltag, Selbstfürsorge und Gedankenanstöße für Eltern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laue Sommerabende lassen sich am besten am Balkon, auf der Terrasse oder zumindest bei offenem Fenster verbringen, um die Abendluft zu genießen. Richtig schön wird das mit Kerzenlicht. Ich habe zusammen mit den Kindern eine Idee mit Gläsern umgesetzt, die vor allem jetzt im Sommer besonders schön wirkt: Windlichter mit gepressten Blüten.

Blumen, Blätter und Gräser sollten zwischen schweren Büchern ein paar Tage trocknen. Schon allein das Pressen der Pflänzchen ist eine schöne Aufgabe und zeigt die Zartheit der Natur.

Für die Windlichter nutzen wir leere Gurken- und Marmeladengläser. Diese haben wir gut ausgewaschen und das Etikett entfernt (dabei kann etwas Speiseöl sehr hilfreich sein). Die Gläser erneut waschen, bis sie fettfrei sind und trocknen.

Mit Bastelkleber kleben wir die gepressten Blätter und Gräser dann außen auf das Glas. Wenn man ungiftigen Kleber verwendet oder „Mehlkleber“ selber macht, dann können schon Kinder ab etwa vier Jahren gut mitmachen. Mehlkleber: 1 Esslöffel Mehl, 1/2 Tasse Wasser, 1/2 Esslöffel Zucker verrühren, unter ständigem Rühren aufkochen lassen und direkt nach dem Abkühlen verwenden.

In die Gläser kommt ein Teelicht oder eine Stumpenkerze. Einfaches Altglas verwandelt sich so in leuchtende Unikate. Und so ein selbst gemachtes Windlicht sorgt immer für Furore!

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 33°
einzelne Regenschauer
18° / 32°
starke Regenschauer
17° / 35°
stark bewölkt
17° / 35°
stark bewölkt
13° / 31°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)