100-Jahre-Jubiläum

Das ganze Land feiert runden Geburtstag

Vor einem Jahrhundert hat sich Niederösterreich von Wien getrennt. Grund genug, das Jubiläum gebührend zu feiern. So wird an diesem Wochenende das ganze Land zur Bühne: Am Samstag und Sonntag wartet im Rahmen der Bezirksfeste ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm auf Groß und Klein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Buntes Treiben im ganzen Land. Rund 20.000 Freiwillige stellen sich an diesem Wochenende in den Dienst der guten Sache, um ihren Beitrag für ein gelungenes Geburtstagsfest zu leisten. Ob Infostände, regionale Leckerbissen, Trachtentanzgruppen, Blasmusik-Kapellen sowie über 100 Chöre - alle sind im Einsatz. Um überall hautnah mit dabei zu sein, hat die „Krone“ ihre Leser aufgerufen, die besten Fotos von ihrem Bezirksfest zu schicken. 

Die besten Fotos aus dem Industrieviertel
Bunter Reigen in Wiener Neustadt mit viel Musik und Tanz. Mit dabei auch Landesrat Jochen Danninger und Bürgermeister Klaus Schneeberger. Und auch in Bruck an der Leitha gab es viel zu feiern. 

Die besten Fotos aus dem Weinviertel
In Hollabrunn warteten das Bundesheer und auch das Rote Kreuz mit eigenen Infoständen auf.

Die besten Fotos aus dem Waldviertel
Auch in Zwettl wurde für Groß und Klein ein tolles Programm geboten: Von Kinderbasteln, über Erste-Hilfe-Schulungen bis hin zu historischen Uniformen. In Krems gab es einen Corso.

Die besten Fotos aus der Landeshauptstadt
In St. Pölten schaute Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am Rathausplatz vorbei und lauschte den Auftritten von Jimmy Schlager und Monika Ballwein. Mit dabei auch Bürgermeister Matthias Stadler, St. Pöltens ÖVP-Klubobmann und Bundesrat Florian Krumböck, Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und die Dirndlkönigin.

Die besten Fotos aus dem Mostviertel
Von Waidhofen an der Ybbs bis nach Melk waren die Menschen vor und hinter der Kamera fleißig im Einsatz. Ob beim Pingpong, bei der Volkstanzgruppe oder beim gemeinsamen Musizieren, der Spaß kam nirgends zu kurz.

Fortsetzung folgte am Sonntag
Auch am Sonntag ging es in Waihofen an der Ybbs fröhlich weiter.

Am Sonntag ging es nochmal mit viel Musik, Tanz und Kulinarik durch den Tag.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 27°
wolkig
11° / 26°
wolkig
13° / 28°
heiter
14° / 27°
wolkig
8° / 25°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)