Zwei fahren voraus

E-Mobilität: Tesla und VW sind am innovativsten

Motor
16.04.2022 05:01

Tesla bleibt der weltweit innovationsstärkste Elektroautohersteller. Im jährlich erscheinenden „Electromobility Report“ des Center of Automotive Management (CAM) landen die Kalifornier 2022 mit 175,8 Indexpunkten an der Branchenspitze. VW verteidigt mit 137,2 Punkten Rang zwei vor Hyundai mit 76,9. Knapp dahinter folgt mit BYD (76,3 Punkte) der erste chinesische Hersteller.

(Bild: kmm)

Die CAM-Experten bewerten für das Ranking Serien-Technik im Hinblick auf den Kundennutzen. Tesla punktet im vergangenen Jahr vor allem mit der Reichweitenerhöhung beim Model 3 auf bis zu 614 Kilometer. Bei VW fließt unter anderem das neue Allradsystem des Porsche Taycan in die Bewertung ein, das zum Stromsparen eine Abkopplung des vorderen Motors erlaubt. Bei Hyundai ist die Premium-Konzerntochter Genesis mit ihrer hohen Ladeleistung einer der Innovationstreiber, während bei BYD die Lithium-Eisenphosphat-Batterie für Punkte sorgt.

(Bild: Porsche)

Und dann ganz lang nichts
An den „Top Innovator“ Tesla und die drei „Fast Follower“ schließt sich in der CAM-Wertung eine ganze Reihe von „Followern“ mit ähnlichen Indexwerten um die 50 an. Dazu zählen neben Geely, Stellantis und Renault auch die deutschen Hersteller BMW und Mercedes. Am unteren Ende der 25er-Liste finden sich mit einstelligen Werten die japanischen Konzerne Honda und Toyota. Neu im Ranking vertreten sind Rivian und Lucid aus den USA sowie die chinesischen Unternehmen Nio, Xiaopeng, GAC und Aiways. (SPX)

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele