01.03.2022 06:00 |

Einfache Tipps

So bereiten Sie Ihren Balkon auf den Frühling vor

Der erste Frühlingsmonat ist schon da, draußen kommt die Sonne viel öfter zum Vorschein. Ideale Zeit für Gartenarbeiten. Und wenn Sie keinen Garten zur Verfügung haben? Dann tut es auch ein Balkon, oder eine Loggia: Das Frühlings-Garteln kann beginnen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Allerwichtigste ist, die passenden Werkzeuge und Rohstoffe zu besorgen, die Sie für Ihren „Balkongarten“ brauchen. Das sind die Folgenden:

Blumenkasten

Nachdem auf einem Balkon keine Erde zu Verfügung steht, braucht man eine Basis, wo man alles hinpflanzen kann. Dafür eignen sich am besten Blumenkästen, die mind. 40 cm tief, mind. 50 cm breit und mind. 80 cm lang sind. Selbstverständlich müssen Sie dabei die Größe des Balkons beachten, wenn Sie nicht so viel Platz haben, dann kann man natürlich auch kleinere Kästen und Töpfe kaufen.
99,90€
Hier geht‘s zum Blumenkasten.

Blumenerde

40 Liter
Die beste Blumenerde ist wohl die allgemeine Blumenerde, aber wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie auch Gartenerde in den Kasten schütten. Ein bisschen Düngemittel reinmischen kann auch nie schaden, damit sich die Pflanzen auf ihrem neuen Platz wohlfühlen. Wenn die Erde sehr hart ist, kann man auch ein wenig Sand oder Torf dazugeben.
16,99
Hier geht‘s zur Blumenerde.

Kleiner Spaten und Handschuhe
Ja, selbst auf dem Balkon brauchen Sie Werkzeuge. Ein kleiner Spaten und ein Handschuh können sich als sehr nützlich erweisen, Letzterer kann Sie auch vor Verletzungen und Infektionen bewahren.

Kleiner Spaten

Garten-Handschuh (für Damen)

Mulch

70 Liter
Manche verwenden Mulch als reine Dekoration, aber der Mulch ist auch sehr wichtig, damit die Sonne nicht direkt auf die Bodenoberfläche strahlt. So können Sie die Wurzel der Pflanzen schützen und müssen nicht mehrmals am Tag mit einer großen Menge Wasser Ihren „Balkongarten“ begießen.
13,09€
Hier geht‘s zum Mulch.

Pflanzen
Jetzt müssen Sie nur noch auswählen, welche Pflanzen Sie auf Ihrem Balkon haben möchten. Ob Gemüse, Blumen oder Kräuter, es steht Ihnen eine breite Palette an Möglichkeiten zur Verfügung. Von Tomaten, Paprika, Zucchini bis hin zu Salat, Melanzani und Gurke können Sie alles ausprobieren. Und es gibt kaum Besseres, als wenn einem der Duft von Gewürzen, wie Rosmarin oder Thymian, schon beim Betreten des Balkons in die Nase steigt. 

Tomaten-Saat-Set

Petersilie, Oregano, Schnittlauch und Co. können nun auch gepflanzt werden. Am besten in einer hübschen Kräuterspirale! 

Kräuter-Samen-Set mit Petersilie u.a.

Schnittlauch 

Oregano (frische Pflanze)

Thymian-Samen

Kräuterspirale

Samen für Salat, Set

Samen für Zwiebel 

Karottensamen

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol