11.01.2022 17:00 |

Kiefer und Ziegler

Sicherheit für Olympia in Peking

Der Eiskunstläufer Serverin Kiefer ist mit Partnerin Miriam Ziegler bei der Europameisterschaft dabei. Für die kommenden olympischen Spiele ist der Finaleinzug das Ziel.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Severin Kiefer und Miriam Ziegler sind Österreichs Aushängeschilder im Eiskunst-Paarlauf. Seit 2013 sind der 31-Jährige und die Burgenländerin ein „Paar“. Die Olympischen Winterspiele in Peking im Februar sind die dritten Wettkämpfe unter den fünf Ringen, bisher stehen ein 17. (Sotschi) und ein 20. Platz (Pyeongchang) zu Buche. In der chinesischen Hauptstadt soll es diesmal noch besser laufen. Das Duo peilt mindestens einen Einzug ins Finale an. „Das sollte möglich sein“, meinte Kiefer. 

Der Kuchler hatte im letzten Jahr mit Motivations- und Verletzungsproblemen zu kämpfen. Der Saisonstart war somit nicht gerade einfach. Die ideale Vorbereitung auf die Spiele soll die morgen beginnende Europameisterschaft in Tallinn (Est) bilden. Dort sind Kiefer und Ziegler im Kurzprogramm und in der Kür (Donnerstag) gefordert. „Es geht darum, gut durch die Läufe zu kommen und Sicherheit zu gewinnen – für unser großes Ziel: Olympia.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)