03.01.2022 14:47 |

Nicht zum ersten Mal

Mann attackierte Familie mit Besenstiel und Messer

Nicht zum ersten Mal hat der 22-Jährige rotgesehen: Am Sonntag ging der Mann in Wien-Floridsdorf auf seinen älteren Bruder und seine Mutter los. Er attackierte sie mit einem Besenstiel und einem Messer. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Polizeibeamten wurden gegen 15 Uhr wegen einem Streit unter Brüdern verständigt. Am Einsatzort eingetroffen, gab der ältere Bruder an, dass sein jüngerer Bruder in der Wohnung randalieren würde. Dabei soll der 22-Jährige seine Mutter mit dem Besenstiel attackiert haben. Seinen Bruder bedrohte er mit dem Messer.

Nicht zum ersten Mal handgreiflich
Laut Angaben der Familie soll der junge Mann aus Kosovo nicht zum ersten Mal die Fassung verloren haben und handgreiflich geworden sein. Die Polizisten nahmen den Tatverdächtigen fest und sprachen ihn ein Betretungs- und Annäherungsverbot aus. Verletzt wurde bei der Auseinandersetzung zum Glück niemand, die Mutter und der Bruder sind wohlauf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol