26.12.2021 10:58 |

Nach Lärmbelästigung

Rumänin ging in St. Veit auf Polizisten los

Äußerst aggressiv reagierte eine Rumänin (33) auf Polizeibeamte, die sie aufgrund von Lärmbelästigung in ihrer St. Veiter Wohnung aufsuchten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am gestrigen Christtag, 25. Dezember, gegen 23 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion St. Veit/Glan zu einer Wohnung in St. Veit gerufen, da eine Lärmerregung angezeigt wurde.

Respektloses und aggressives Verhalten
Nach Eintreffen der Beamten weigerte sich eine dort anwesende Frau ihre Identität bekannt zu geben und ging, trotz mehrmaliger Abmahnung, äußerst aggressiv gegen die Beamten vor. Die 33-jährige rumänische Staatsbürgerin wurde von den Polizisten fixiert, wobei sie mehrmals versuchte, mit Fäusten gegen die Respektpersonen zu schlagen und sich aus der Fixierung zu lösen.

Die Frau wird angezeigt
Unter Anwendung von Körperkraft wurde die 33-Jährige festgenommen. Ein Alkotest verlief positiv. Sie wird bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)