15.12.2021 19:28 |

Ski Alpin

Jugend-Olympiasiegerin schlug gleich doppelt zu

Harte Arbeit zahlt sich aus! Ein Motto, das sich nun endlich auch für die 20-jährige Vorarlbergerin Amanda Salzgeber bewahrheitet hat. Nach einer schwierigen Vorsaison und einem eher durchwachsenen Saisonauftakt durfte die Jugend-Olympiasiegerin von 2020 in St. Lambrecht über ihre ersten zwei Saisonsiege jubeln.

Nachdem sich die Head-Pilotin zuletzt beim Super-G in Zinal als 30. ihren ersten Europacup-Punkt der Saison sichern konnte, bewies die Bartholomäbergerin bei zwei FIS Super-Gs im steirischen St. Lambrecht, dass sie auf den langen Latten immer besser in Fahrt kommt.

Im ersten Rennen setzte sich Salzgeber 0,35 Sekunden vor ihrer Vorarlberger Landsfrau Magdalena Kappaurer durch. Die 21-jährige Bezauerin hatte sich im März dieses Jahres bei der Junioren-Weltmeisterschaft im bulgarischen Bansko im Super-G die Silbermedaille hinter der Tirolerin Lena Wechner gesichert. Rang drei ging an die Steirerin Florentina Schnittler (+0,69).

Auch im zweiten Rennen war Salzgeber, die sich im Jänner 2020 bei den Olympischen Jugendspielen in der Schweiz Kombi-Gold gesichert hatte, nicht zu stoppen und siegte mit zwölf Hundertstel Vorsprung auf die Kärntnerin Carmen Spielberger. Rang drei holte sich mit der Schoppernauerin Lea Lipburger (+0,22) eine andere Vorarlbergerin. Am Donnerstag wartet in St. Lambrecht noch ein Riesentorlauf auf die Läuferinnen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-2° / 2°
bedeckt
-3° / 4°
Schneeregen
-2° / 4°
bedeckt
-3° / 4°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)