Kurs zum Schnuppern

BFI-Programm für Pflege legt Fokus auf Migranten

Burgenland
14.12.2021 15:12
Um dem Personalmangel in der Pflege entgegenzuwirken, hat das BFI ein Programm entwickelt, welches vor allem Menschen mit Migrationshintergrund den Einstieg in die Branche erleichtern soll. Derzeit wird der Vorbereitungskurs nur im Burgenland angeboten.

Das Interesse, in den Pflegebereich zu gehen, ist bei vielen Migranten durchaus vorhanden, so die Bilanz des BFIs Burgenland. Oftmals scheitert es jedoch an sprachlichen Hürden oder digitalen Kompetenzen. „Manche trauen sich im Kurs nicht zu sprechen oder müssen Begriffe oft nachschlagen“, berichtet Martina Meister, BFI-Bildungsmanagerin von Gesundheit und Pflege.

Als Vorbereitung für die Ausbildung
In der regulären Ausbildung bleibt jedoch nicht so viel Zeit, um auf einzelne Bedürfnisse einzugehen. Diese Lücke möchte man nun mit dem „Be Careful“-Vorbereitungskurs schließen. Denn das Programm konzentriert sich stark auf Migranten.

Ihnen werden im Deutschtraining Basisbegriffe näher gebracht, wobei auch Praxistage dabei helfen sollen, den Pflegebereich näher kennen zu lernen. Interessierte können im Jänner in Oberwart oder im Februar in Neusiedl den nächsten „Schnupperkurs“ besuchen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
15° / 18°
Regen
16° / 16°
Regen
14° / 18°
starker Regen
16° / 19°
Regen
14° / 17°
Regen



Kostenlose Spiele