07.12.2021 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Frau Dr. Belakowitsch ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

... das „Dr.“ vor Ihrem Familiennamen macht meiner Meinung nach die Causa kriminell.

Die Causa Dagmar Belakowitsch, die sich wie folgt liest: Sie haben erfolgreich Medizin studiert. In Wien und Graz. Übten den erlernten Beruf einer praktischen Ärztin aber nie aus, sondern gingen in die Politik. In die blaue. Gründe unbekannt. Dort brachten Sie es bis zur wenig beachteten Gesundheitssprecherin im FPÖ-Parlamentsklub. Nur Insidern waren Sie bekannt.

Dann kam Corona, die Pandemie. Und mit ihr die Causa Belakowitsch. Denn Ihre Attacken gegen das Impfen fanden und finden Gehör. Wenn Sie von Schlaganfällen als „ganz häufige Nebenwirkung“ nach dem Stich warnen. Ist ja nicht irgendwer, der das behauptet. Sondern eine Ärztin. Und die muss es ja wissen. Auch wenn sie keinerlei Beweise dafür anführt.

Also hurtig noch eins draufgelegt. Am 4. Dezember in einer Rede coram publico, in der Sie schnaubend behaupteten: „Nicht die bösen Ungeimpften sind es, die unsere Krankenhäuser zuhauf füllen, sondern ganz viele Geimpfte, die aufgrund eines Impfschadens behandelt werden müssen.“

Das ist eine kriminelle, eine verbrecherische Lüge, die die Menschen verzweifeln lässt und ihre Angst vor der Impfung schürt. Eine Lüge, die möglicherweise Tote fordert.

Michael Jeannée
Michael Jeannée
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)