Nach Pannenserie

Interesse an Gurgeltests ist weiter gering

Lediglich 3000 Personen nutzen täglich das Angebot bei „Niederösterreich gurgelt“. Nach der veritablen Pannenserie weichen viele Bürger noch immer in Apotheken und Ordinationen aus. Währenddessen bessert sich die Corona-Lage im Land nur langsam. Zahlreiche Cluster kamen hinzu - etwa in der Justizanstalt Hirtenberg.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zwischen Enns und Leitha wurden auch am Wochenende wieder neue Corona-Cluster gemeldet, etwa in der Justizanstalt Hirtenberg im Bezirk Baden. 26 Häftlinge und Wachen sollen dort positiv getestet worden sein, heißt es aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SP). Die übrigen aktiven Cluster sind indes zwar wieder geschrumpft, doch eine erhoffte Entwarnung kann es noch keine geben.

Angebot ist ausreichend
Aktuell beschäftigt die geringe Nachfrage an Gurgeltests über das offizielle Verteilsystem auch die Experten des Landes. Nach der Pannenserie vertrauen die Niederösterreicher ihre Tests eher Apotheken und Ärzten an. „Es kann nicht am Angebot liegen, wir haben die Ausgabemenge ja extrem gesteigert“, so Königsberger-Ludwig. Die Rücklaufquote beträgt aktuell nur magere fünf Prozent.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
leichter Regen
2° / 5°
Schneeregen
0° / 3°
Regen
1° / 5°
Schneeregen
-1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)