03.12.2021 11:02 |

Ab 4. Dezember

Skigenuss am Kitzbüheler Hahnenkamm

Den frischen Neuschnee verwandeln wir für Sie in bestens präparierte Pisten. Ab 4. Dezember gibt es täglichen Skibetrieb am Kitzbüheler Hahnenkamm. Auch das Trainingscenter am Resterkogel ist bereits täglich für Skifahrer in Betrieb. Neben grandiosem Panorama warten am Berg tolle Take-away Angebote. Tipp: Die KitzSki-Saisonkarte gibt es bis zum 20. Dezember noch zum Vorverkaufspreis mit 10 % Ermäßigung.

Artikel teilen
Drucken

Für noch mehr Abwechslung und Weltcup-Feeling sorgt ab sofort die neu installierte Skimovie-Strecke im Kernskigebiet Hahnenkamm. Insgesamt 3 Kameras filmen den rund 25 Sekunden langen Riesentorlauf vom Start bis ins Ziel. Das Video können Sie sich kostenlos mit Ihrer Skipassnummer auf skiline.cc ansehen, herunterladen und mit Freunden teilen.

Auch die KitzSki-Fotopoints wie etwa beim legendären Streif-Starthaus eignen sich ideal um seinen persönlichen KitzSki-Moment auf einem Foto festzuhalten.

Sicheres Skifahren in der Wintersaison 2021/22
Die Sicherheit der Gäste steht bei KitzSki an erster Stelle. Neben 57 modernen Liftanlagen und sorgfältiger Pistenpräparierung Nacht für Nacht werden bei KitzSki strenge Hygienekonzepte und sämtliche Vorgaben für einen sicheren Skigenuss strikt eingehalten.

In der Wintersaison 2021/22 ist das Skifahren nur mit gültigem 2G-Nachweis möglich und einer FFP2-Maske in Gondeln, geschlossenen Sesselliften (mit Wetterschutzhaube) sowie in geschlossenen Räumen. Die Details zu den aktuellen Corona-Vorgaben (Greenpass Check) lesen Sie hier.

Alle Infos zum Kitzski-Skigenuss finden Sie hier.

 Advertorial
Advertorial
Tirol
Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 3°
starker Schneefall
-1° / 4°
leichter Schneefall
-5° / 0°
starker Schneefall
2° / 4°
leichter Schneefall
-6° / 4°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)