Nur wenig Sonne

Bewegung und Farbe helfen gegen den November-Blues

Fast könnte man meinen, das Wetter passt sich der Corona-Stimmung im Land an: Nebel, Nässe und kaum Sonnenstrahlen - so beginnt die neue Woche. „Das ist für Novemberwetter normal“, sagt Wetterexperte Andreas Demel (ubimet). Wem das Grau-in-Grau aufs Gemüt drückt, der sollte mit Bewegung gegensteuern.

„Oberösterreich bildet am Montag eine Ausnahme. Die Woche beginnt föhnig, dadurch reißt der Nebel immer wieder auf, und es dringen einige Sonnenstrahlen durch“, lautet die Kurzprognose des Meteorologen für den Wochenanfang. Auch am Dienstag gibt es noch Chancen auf etwas Sonne. Den Mittwoch sehen die Wettermodelle aber nebelig trüb mit Regen. Verantwortlich für das typische graue, nasskalte Novemberwetter ist eine stabile Hochdruckfront im Westen, die auf den Alpenraum wirkt. „Hochdrucklagen sind anfällig für Nebel. Und es ist derzeit weit und breit kein Tief in Sicht, das den Nebel vertreiben könnte“, so Experte Demel. Auch auf Schnee in den Tälern müssen die Oberösterreicher zumindest vorerst noch warten.

Spaziergänge und gesunde Ernährung
Bei diesen trüben Aussichten ist es im Nachhinein gesehen gut, dass der Oktober überdurchschnittlich viel Sonne gebracht hat. Wer trotzdem Gefahr läuft, im November-Blues zu versinken, dem raten Experten aktiv zu bleiben. Einige Vorschläge: regelmäßige Spaziergänge, gesunde Ernährung mit Obst und vor allem Nüssen, bei einem guten Buch oder mit Lieblingsmusik entspannen. Mit der Kleidung kann man Farbe ins Leben bringen, auch wenn es draußen grau ist.

Claudia Tröster
Claudia Tröster
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)