07.11.2021 18:00 |

Stauende übersehen

Pkw-Lenker (19) verweigerte nach Unfall Drogentest

Einen Stau auf der Olympiabrücke bemerkte Sonntag ein 19-jähriger Bosnier zu spät. Er versuchte auszuweichen, krachte aber einem stehenden Auto ungebremst ins Heck. Zwei Frauen wurden verletzt, der Mann verweigerte einen Schnelltest der Polizei.

Am Sonntag gegen 14 Uhr befuhr ein 19-jähriger Bosnier mit seinem Pkw die Olympiabrücke im Stadtgebiet von Innsbruck in östliche Richtung. Der Mann bemerkte den Stau auf der Olympiabrücke zu spät und versuchte noch auszuweichen.

Ungebremst ins Heck gekracht
Da ein Ausweichen nach links wegen des starken Verkehrsaufkommens nicht möglich war entschied er sich nach rechts abzulenken und touchierte dadurch die Betonabsperrung und fuhr in weiterer Folge ungebremst auf den vor ihm befindlichen Pkw, welcher von einer 23-jährigen Österreicherin gelenkt wurde. Durch den Anprall wurden die Lenkerin und deren Beifahrerin, eine 20-jährige Österreicherin leicht im Rücken- bzw. Nackenbereich verletzt. Der Mann blieb unverletzt.

Lenker verweigerte Drogentest
Auf Grund des Unfallherganges und seines Verhaltens bei der Unfallaufnahme wurde der Mann von den einschreitenden Beamten zu einem Drogenschnelltest und einer amtsärztlichen Untersuchung aufgefordert, welche der Lenker verweigerte. Daher wurden dem Mann der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Mann wird der SVA Innsbruck zur Anzeige gebracht. Nach Abschluss der Erhebungen wird zusätzlich ein Bericht an die Staatsanwaltschaft Innsbruck erstattet werden.

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 26. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 2°
Schneefall
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 0°
Schneefall
0° / 3°
leichter Schneefall
0° / 2°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)