29.10.2021 07:55 |

Von Polizei erwischt

Jugendliche brechen Zeitungskassa auf

Mehrere Polizeistreifen waren gestern Abend in Salzburg-Lehen im Einsatz. Anrufer meldeten der Polizei, dass gerade zwei Jugendliche eine Zeitungkassa aufbrechen würden. Die Fahndung nach den beiden war schnell erfolgreich. 

Die zwei Jugendlichen, ein 15-jähriger Pongauer und ein 13-jähriger Syrer, flüchteten zunächst vor den herannahenden Polizisten, konnten aber schließlich gefasst werden.

Die Burschen zeigten sich schon bei der ersten Befragung geständig. Sie gaben zu, zwei Zeitungskassen in Lehen heruntergerissen, aufgebrochen und das darin befindliche Münzgeld genommen zu haben. Nach Abschluss der Befragung durch die Polizisten wurden die beiden in die Obhut einer Betreuungseinrichtung für Jugendliche übergeben.

Von
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol