18.10.2021 08:23 |

Für ein neues Buch

In Kärnten sollen diese Tiere beobachtet werden

Da die letzte Auflage von „Die Säugetiere Kärntens“ bereits 25 Jahre zurückliegt, wird aktuell an einer Neuausgabe gearbeitet. Die Bevölkerung wird dabei um Mithilfe gebeten, denn durch ihre Beobachtungen können nicht nur Eichhörnchen, Hase und Co., sondern vor allem seltene nachtaktive Tiere dokumentiert werden.

„Von den rund 80 Säugetierarten in Kärnten bekommen wir besonders von den nachtaktiven Vertretern nur selten etwas mit“, so Wolfgang Honsig-Erlenburg vom Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten. Er bittet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund und der Kärntner Jägerschaft die Bürger, seltene Beobachtungen von Schneehase, Baumschläfer, Hermelin oder Dachs für die Neuauflage des Buches „Die Säugetiere Kärntens“ zu dokumentieren.

„Bis Ende nächstes Jahr werden Daten gesammelt, die Aufschluss über Vorkommen und Verbreitung der Tiere geben können“, so die Forscher. Das Mitmachen ist einfach: Foto beim Naturschutzbund online hochladen und Datum sowie Fundort bekannt geben. Noch schneller geht es über die gleichnamige und kostenlose App.

Von
Manuela Karner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)