Cluster in Zahn-Uni

Infizierte Studenten behandelten keine Patienten

Am Montag wurden acht Corona-Fälle in Zusammenhang mit einem Infektionsherd in der auf Zahnmedizin spezialisierten Danube Private University (DPU) im niederösterreichischen Krems gemeldet. Am Dienstag gaben die Behörden neue Details bekannt. 

Für Aufsehen sorgte ein „Krone“-Bericht über einen neuen Infektionsherd in der einstigen Corona-Hochburg Krems. „Sieben Studenten und eine Mitarbeiterin der DPU gelten als infiziert“, bestätigt man im Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. „Im privaten Bereich“, sollen sich die Betroffenen mit dem Virus angesteckt haben. Weil wöchentlich aber Hunderte Personen direkt an der Universität von Studenten behandelt werden, machten nach dem Bekanntwerden des Clusters rasch auch Gerüchte um mögliche Übertragungen bei Behandlungen die Runde. 

Folgefälle möglich
Wie die „Krone“ nun erfuhr, sollen die Studenten aber zumindest offiziell keinen direkten Kontakt zu Patienten gehabt haben, womit eine weitere Übertragung des Virus innerhalb der Universität ausgeschlossen sein dürfte. „Sie hatten zuletzt vorwiegend theoretischen Unterricht“, heißt es von den Behörden. Bei sechs der sieben infizierten Studenten handle es sich laut den Behörden zudem um deutsche Staatsbürger. Weitere Folgefälle können nicht ausgeschlossen werden.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 11°
wolkenlos
1° / 12°
wolkenlos
-0° / 11°
wolkenlos
1° / 12°
heiter
-4° / 9°
heiter