Digitalisierung

Cyber-Kriminelle abwehren: Tipps für kleine Firmen

Große Unternehmen haben es da einfacher: Nun können sich aber auch Klein- und Mittelbetriebe leichter gegen Cyber-Attacken schützen. Experten bieten auf Initiative des Hauses der Digitalisierung tatkräftige Hilfe gegen Hacker und Erpresser.

Kleinere Firmen können sich keine Cyber-Sicherheitsabteilung leisten. Das Haus der Digitalisierung startet deshalb mit der Präventionsaktion „IT-Sicherheit für Klein- und Mittelunternehmen“ eine Art digitaler Hilfsmission. Denn mit der durch die Covid-19-Krise beschleunigten Verwendung elektronischer Geräte wächst die Sorge der Unternehmer, einem Cyberangriff ausgesetzt zu sein. Auch die Daten sprechen da eine klare Sprache: Fast 36.000 Anzeigen 2020 im Bereich Cyberkriminalität bedeuten in Österreich einen Anstieg von 26 Prozent gegenüber 2019.

Sicherheitsmaßnahmen
„Wir bieten ab sofort mit Partnern wie der Wirtschaftskammer, Fachhochschulen, dem Verteidigungs- und Innenministerium laufend Sicherheitsmaßnahmen und Services an“, erklären die ecoplus-Digital-Geschäftsführer Claus Zeppelzauer und Lukas Reutterer.

Los geht es mit überall und zu jeder Zeit abrufbaren Info-Videos. Zum Einstieg spricht dazu Oberst Walter Unger, Leiter des Cyber-Verteidigungszentrums im Abwehramt des Bundesheeres. Webinare und Kleingruppen-Runden sollen folgen. Am 21. Oktober spricht dann Martin Merka vom Cyber Security Center des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung im Festsaal der Hypo-NÖ in St. Pölten.

Weitere Infos und Termine unter: www.virtuelleshaus.at

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 13°
stark bewölkt
8° / 13°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
heiter
5° / 14°
wolkig
5° / 12°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)