Sprechstunde

Chili gegen Nervenleiden?

Leser fragen, Experten antworten zu den brennendsten gesundheitlichen Themen. Barbara T. (75): „Ich bitte dringend um Hilfe: Bei mir wurde heuer Polyneuropathie festgestellt! Ich leide in den Füßen an Schmerzen und Hitzegefühl, die Zehen werden taub. Behandelt wurde ich zunächst mit einem Chilipflaster. Danach wurde alles schlechter. Nun bekomme ich Gabapentin, das wegen Nebenwirkungen abgesetzt wurde. Nun habe ich Verstopfung und irritierte Schleimhäute!“

Prim. Univ.-Doz. Dr. Udo Zifko, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie:
Die geschilderten Beschwerden sind leider typisch für Polyneuropathien. Meistens kann ein Chilipflaster gut helfen. Gelegentlich kommt es zur Verstärkung der Symptome, die jedoch innerhalb weniger Wochen üblicherweise abklingen. Das gewählte Medikament wird häufig sehr erfolgreich bei Neuropathien eingesetzt. Leider kann es aber zu Nebenwirkungen kommen. Daher war das Absetzen des Präparates richtig. Da verschiedene Substanzen zur Verfügung stehen - beispielsweise Dulasolan - rate ich, mit dem Facharzt eine andere Therapie zu besprechen. Auch physikalische Methoden wie Hochtontherapien oder das TENS-Gerät können sehr gute Erfolge erzielen. Wichtig ist eine entsprechende Abklärung möglicher Ursachen, um allfällig eine spezifische Behandlungsmöglichkeit zu finden. Allerdings nehme ich an, dass das ohnehin geschehen ist.

Haben Sie fragen?

Haben auch Sie ein gesundheitliches Anliegen, dann schreiben Sie uns einfach. Wir leiten Ihre Anfrage vertraulich an einen geeigneten Experten weiter. Ausgewählte Fragen werden im Gesund-Magazin und/oder Online anonymisiert veröffentlicht.

Wolfgang Exel
Wolfgang Exel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol