31.08.2021 10:25 |

Stürmer wechselt

Daniel Nussbaumer schon bei neuem Verein

Altachs Daniel Nussbaumer wechselt mit sofortiger Wirkung zum Portugiesischen Zweitligisten Academico Viseu FC. Der Bregenzerwälder hat sich bereits am Mittwoch von seinen Teamkollegen verabschiedet und wird heute in Portugal vorgestellt.

Daniel Nussbaumer: „Mein großer Dank gilt dem SCR Altach und allen Wegbegleitern, die mich in meiner Entwicklung unterstützt haben. Der SCRA wird immer mein Herzensverein bleiben und ist der beste Verein in Vorarlberg. Ich habe nun für mich die Entscheidung getroffen, dass ich mich sportlich verändern möchte und freue mich auf eine sehr spannende Aufgabe in Portugal.“

Nussbaumer wechselte im Sommer 2015, als damals 15-Jähriger, von der Akademie Vorarlberg nach Altach. Nach einem einjährigen Intermezzo beim VfB Stuttgart in der Saison 2018/19 kehrte er vor zwei Jahren in die CASHPOINT Arena zurück. Insgesamt bestritt der Angreifer 56 Pflichtspiele für den SCRA, in denen ihm acht Tore und fünf Assists gelangen. Darunter auch der schnellste Treffer der Altacher Bundesligageschichte, den Nussbaumer in der vorletzten Saison gegen FK Austria Wien nach nur 21 Sekunden erzielte.

Nach den Verkäufen von Daniel Maderner und Samuel Oum Gouet ist der Transfer von Daniel Nussbaumer in diesem Sommer der dritte Auslandstransfer, der sich auch wirtschaftlich auf Seiten des SCRA niederschlägt.

Werner Grabherr, Sportlicher Leiter: „Wir sind bei den Gesprächen über die gemeinsame Zukunft von Daniel Nussbaumer bereits frühzeitig darüber informiert worden, dass eine Verlängerung des im kommenden Sommer auslaufenden Vertrages für ihn nicht in Frage kommt. Da sich der Club Academico Viseu sehr um seine Dienste bemüht und unsere Konditionen für einen Transfer akzeptiert hat, sind wir schlussendlich auch dem Wunsch des Spielers nachgekommen. Wir wünschen Daniel auf seinem weiteren Weg alles Gute und werden seine Entwicklung im Auge behalten.“ 

Altach gab zudem auch noch den brasilianischen Rechtsverteidiger Anderson ab. Der 23-Jährige wechselte leihweise zu Zweitligist Dornbirn und soll dort die nötige Spielpraxis sammeln.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 17°
stark bewölkt
13° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
einzelne Regenschauer