Ohne einen Termin

Spontanes Impfen geht jetzt auf Gemeinde-„Tournee“

Um die derzeit besonders von Neuinfektionen betroffene Gruppe der unter 30-Jährigen zum Impfen zu bringen, setzt man in Niederösterreich vermehrt auf Aktionen ohne vorherige Anmeldung. Immer mehr Gemeinden bewerben sich um eine solche Pop-up-Impfstraße. Am 25. und 26. August ist es etwa in Gablitz so weit.

Ganz stark aufs Impfen ohne Termin setzt derzeit die Bundeshauptstadt: So öffnet die größte Impfstraße Österreichs, das Austria Center Vienna, eine Woche lang ihre Pforten für alle. Zusätzlich sind die Wiener Linien mit zwei Impfbussen unterwegs, auch von einem Boot aus wurden Besucher der Donauinsel bereits zum Erststich geladen. Ähnliche Aktionen in Niederösterreich brachten geteilte Ergebnisse: Während man in St. Pölten „ganz gut dabei war“, wurden in Wiener Neustadt zuletzt magere fünf Prozent der bereitgestellten Dosen verimpft. Wie berichtet, will etwa die Kurstadt Baden hier nun besser abschneiden.

Zitat Icon

Bereits vier Stunden nach unserer Anmeldung als Pop-up-Impfstraße hatten wir vom Land auch schon die Zusage.

Michael Cech, Bürgermeister von Gablitz

Und auch im Wienerwald kann man bald ohne Termin zur Immunisierung vorbeischauen. In der Gablitzer Glashalle, wo fünf Gemeinden gemeinsam erst einen professionellen Testbetrieb, später auch eine Impfstraße etabliert haben, wird also am 25. August von 7 bis 13 Uhr gestochen, am 26. August zwischen 13 und 19 Uhr. Die Zweitimpfung findet drei Wochen später statt. Das Angebot richtet sich an alle Personen ab 12 Jahren.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 20°
bedeckt
12° / 21°
stark bewölkt
14° / 20°
bedeckt
13° / 23°
stark bewölkt
10° / 17°
bedeckt