15.02.2011 09:13 |

Autos ausgebremst

Vorrang für Kinder: Neue Wohnstraßen in Graz geplant

Lange ist es still gewesen um neue Wohnstraßen in Graz - in Wetzelsdorf wird jetzt wieder eine solche umgesetzt (mit Beteiligung der Anrainer): Kinder dürfen dort auf der Straße spielen, Autos müssen im Schritttempo fahren, erlaubt sind nur Zu- und Abfahrten, Fußgänger dürfen die ganze Straße nutzen. Weitere Projekte mit Anrainer-Beteiligungen folgen demnächst.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Anrainer in Wetzelsdorf (Thaddäus-Stammel-Straße, Eppensteinerweg, Josef-Poestion-Straße) wurden vorab befragt, ob sie die Errichtung einer Wohnstraße befürworten - das Votum war mit einer Zustimmung von 80 Prozent klar.

Im März gibt es nun die erste Bürgerinformation seitens der Stadt Graz und danach gemeinsame Workshops zur Gestaltung der neuen Wohnstraße. Die Umsetzung folgt bis zum Sommer 2011. Zwei weitere Wohnstraßenprojekte sind zudem in der Pipeline: Burenstraße und Lissäckergasse sowie Prokeschgasse und Ostergasse. Auch dort werden die Bewohner bei der Gestaltung und der Planung intensiv eingebunden.

Rücker: "Wohnstraßen nur auf Wunsch der Bewohner"
Zuständig ist die grüne Vize-Bürgermeisterin Lisa Rücker: "Wir zwingen niemanden, machen eine Wohnstraße nur auf Wunsch der Bewohner und in enger Kooperation mit ihnen. Sinn macht das aber ohnehin nur dort, wo viele Kinder spielen und ohnehin weniger Autos unterwegs sind."

Dass die Idee der Wohnstraße gut ankommt, zeigt die große Nachfrage: Zehn Projekte stehen auf der Wunschliste der Grazer.

von Gerald Richter, "Steirerkrone"

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 26°
wolkig
16° / 27°
heiter
15° / 27°
wolkig
15° / 29°
wolkig
12° / 25°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)