09.07.2021 14:07 |

Sonst geht nichts

Waschmaschinen-App will Zugriff aufs Telefonbuch

Wirbel um intelligente Waschmaschinen mit App-Steuerung von Samsung: Wie Käufer der vernetzten Haushaltsgeräte in Online-Foren kritisieren, verweigert die zugehörige App den Dienst, wenn man ihr nicht Zugriff auf Kontakte, Standort und Smartphone-Kamera gewährt. Wofür sie diese Infos braucht? „Zur einfacheren Einrichtung“, beteuert Samsung.

Wie das IT-Portal Golem.de berichtet, debattieren Nutzer des Online-Forums Reddit über die Android-App Samsung Smart Washer. Die Begleitanwendung für vernetzte Waschmaschinen ist vielen Nutzern zu neugierig, verlangt sie doch bei der Inbetriebnahme Zugriff auf private Daten.

Waschmaschinen-App will Kamera-Zugriff
Dazu zählen die Kontakte im Telefonbuch, der Standort und sogar Kamera-Zugriff. Laut Betroffenen ist nicht nur die Smart-Washer-App dermaßen neugierig, sondern auch andere Smart-Home-Apps der Südkoreaner.

Auf seiner Website erklärt Samsung, wieso die App so umfangreiche Berechtigungen braucht: Es gehe um einfachere Kontoeinrichtung. Die Daten würden benötigt, „um zu überprüfen, ob Sie bereits ein Samsung-Konto auf Ihrem Gerät eingerichtet haben.“ Die Nutzer lassen das nicht gelten und revanchieren sich im Google Play Store mit miesen Bewertungen.

Entwickler setzen Berechtigungen oft voraus
Smartphone-Betriebssysteme wie Android oder iOS erlauben es dem Nutzer heute, Apps gezielt Berechtigungen zu entziehen: Will eine App auf die Kamera zugreifen, kann das blockiert werden. Die Entwickler der Apps setzen die Berechtigungen allerdings oft voraus - und dann funktioniert das Tool ohne die Berechtigungen nicht.

Im Fall der intelligenten Samsung-Waschmaschinen können User, die der App nicht sämtliche verlangten Berechtigungen erteilen, die Anwendung deshalb schlicht nicht nutzen. Ihnen bleibt aber ein nicht besonders „smarter“, aber durchaus bewährter Ausweg: Die intelligente Waschmaschine kann man glücklicherweise auch einfach über die Armaturen am Gerät steuern.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol