02.07.2021 10:44 |

„Purifier Cool“

Neuer Dyson-Luftreiniger filtert Formaldehyd

Mit dem „Purifier Cool Formaldehyde“ hat Dyson am Freitag einen neuen Luftreiniger vorgestellt. Wie der Name bereits impliziert, soll dieser nicht nur wie bislang schon feinsten Staub, Allergene und Pollen, flüchtige organische Verbindung sowie Stickstoffdioxid aus der Luft filtern, sondern auch krebserregendes Formaldehyd. Dabei sei das Gerät „leiser denn je“, so das Versprechen des britischen Herstellers in einer Mitteilung.

Formaldehyd ist ein farbloser, gasförmiger Schadstoff, der beispielsweise von Möbeln aus Span-, Faser- (MDF) oder Sperrholzplatten freigesetzt werden kann. Auch Teppiche, Vorhänge, Spielzeug, Geschirr, Zigarettenrauch oder Heimwerkerprodukte wie Farben, Tapeten, Lacke und Haushaltsreiniger könnten den Schadstoff in die Luft freigeben, so Dyson. Die gesundheitlichen Folgen: tränende Augen und brennender Rachen, Übelkeit und Hautausschlag bis hin zu Atembeschwerden, Asthma und Krebs bei höheren Konzentrationen.

Damit soll nun in den eigenen Wänden allerdings Schluss sein: Der „Purifier Cool Formaldehyde“ soll die besonders kleinen Schadstoffpartikel mithilfe eines festen elektrochemischen Sensors präzise erkennen - und das im Gegensatz zu Gel-basierten Sensoren, deren Erkennungsleistung mit der Zeit nachlassen kann, über die gesamte Lebensdauer des Geräts. Ein Filter mit selektiver katalytischer Oxidation zerstöre das Formaldehyd dann auf molekularer Ebene durch die Zerlegung in Wasser und CO2, so Dyson.

Hochdruckdichtungen an zusätzlichen 24 kritischen Punkten sollen dafür sorgen, dass das Gerät vollständig abgedichtet ist und verhindern, dass schmutzige Luft die Filter umgeht und Schadstoffe zurück in den Raum trägt. Zugleich soll der neue Luftreiniger 20 Prozent leiser sein als das Vorgängermodell.

Der „Dyson Purifier Cool Formaldehyde“ ist ab sofort in der Farbe Weiß/Gold zum Preis von 649 Euro erhältlich, für die „Hot+Cool“-Variante mit zusätzlicher Heizfunktion werden 699 Euro fällig.

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol