Höchste Vorsicht

Bei der Hitze kann das Auto zur Todesfalle werden!

Steiermark
19.06.2021 14:19

Heiß, heißer, am heißesten - heute erreichen die Temperaturen in der Steiermark schon einen vorläufigen Höhepunkt, wobei Frohnleiten derzeit der Hotspot mit 33,1 Grad ist. Am Montag sind sogar 37 Grad möglich, regionale Gewitter dürften einmal mehr die Einsatzkräfte fordern. Und: Höchste Vorsicht bei Kindern und Haustieren!

Tierfreunde warnen eindringlich davor, Hunde im Auto zurückzulassen. Nicht „eh nur für ein paar Minuten“ und auch nicht im Schatten, zumal die Sonne wandert. Derartige Tropentemperaturen können die Hitze im Auto auf 50 Grad und mehr ansteigen lassen. Jedes Jahr sterben so Vierbeiner einen grausamen, vermeidbaren Tod durch verantwortungslose Besitzer. Das Gleiche gilt natürlich für (Klein-)Kinder!

Und noch ein Appell: Pools, Biotope, Teiche, wie sie viele Steirer ja mittlerweile haben, können ebenfalls zur Todesfalle für Wild- und Haustiere aller Art werden. Bitte unbedingt für Ausstiegshilfen sorgen. Dass man auch Kinder niemals unbeaufsichtigt lassen darf, sollte selbstverständlich sein.

Die Hitze geht heute in die Verlängerung und erreicht am Montag laut Ubimet ihren Höhepunkt mit 37 Grad. Regional sind heftige Gewitter damit nicht auszuschließen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele