10.06.2021 08:59 |

Bis zu 128 Spieler!

„Battlefield 2042“ erscheint am 22. Oktober

Electronic Arts (EA) hat den nächsten Teil seiner beliebten Multiplayer-Shooterreihe „Battlefield“ angekündigt. Diesmal verschlägt es die Spieler in die Zukunft des Jahres 2042, in der sie sich in riesigen Massenschlachten mit modernem Kriegsgerät bearbeiten. Erscheinen soll der explosive Shooter bereits am 22. Oktober.

Serientypisch soll es wieder zerstörbare Umgebungen geben, die Spielerzahl wurde auf bis zu 128 erhöht. EA verspricht „epische Multiplayer-Gefechte“ in einer „völlig neuen Dimension“. Bei den spielbaren Charakteren sollen „Spezialisten“ mit eigenen Stärken und Schwächen Tiefe ins Spiel bringen.

Für Abwechslung auf den Schlachtfeldern sollen neben einem stattlichen Waffenarsenal unter anderem Echtzeitereignisse sorgen, durch die sich die Maps mitten im Spielverlauf verändern können. Wie in früheren Ablegern wird es auch wieder eine Menge steuerbare Fahrzeuge geben, mit denen man in die Schlacht ziehen kann.

Neben den klassischen Massenschlachten will man mit „Hazard Zone“ einen ganz neuen Spielmodus in den Multiplayer-Titel einbauen, an einem noch geheimen weiteren Spielmodus werde noch gearbeitet, heißt es in einer EA-Aussendung. „Battlefield 2042“ erscheint am 22. Oktober für PC, PlayStation- und Xbox-Konsolen.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol