Erste Schritte

Holz-Lkw: Leise Hoffnungen nach „rundem Tisch“

Am Mittwoch fand ein weiterer runder Tisch zur Thematik der Holztransporte durch das Waldviertel statt. Der Bezirkshauptmann von Gmünd, Stefan Grusch, hat dazu Vertreter von Gemeinden, Wirtschaft und Verwaltung eingeladen. Die Stimmung war gut, und es wurden sogar erste Schritte im Kampf gegen die Lärm- und Verkehrsmisere eingeleitet. Eine endgültige Lösung liegt aber noch fern.

Im Beisein von Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko zeigten sich die Vertreter der regionalen Behörden und Wirtschaft gesprächsbereit. Zu lange wurde ja bekanntlich bei der leidigen Thematik nur zugeschaut, jetzt sollen aber erste „freiwillige Schritte“ gesetzt werden: „Die Vertreter der Wirtschaft haben zugesagt, mit der Sägeindustrie und den Frächtern innerhalb eines Monats Gespräche zu freiwilligen Maßnahmen zu führen. Es geht dabei vor allem darum, die Nachtstunden von Holz-Transporten frei zu halten und dadurch die Bürger zu entlasten“, erklärte Schleritzko im Anschluss.

Vertreter der Region werden zusätzlich auch an Umweltministerin Leonore Gewessler herantreten und um Prüfung von Möglichkeiten zur Verlagerung der Holz-Transporte auf die Bahn ersuchen. Die Bezirkshauptleute von Gmünd, Waidhofen an der Thaya und Zwettl kündigten im Gleichschritt an, die Schwerverkehrskontrollen, insbesondere der Holz-Lkw, streng fortzusetzen. Die Richtung stimmt

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 22°
heiter
8° / 21°
wolkenlos
9° / 21°
wolkig
7° / 22°
heiter
4° / 21°
wolkenlos