21.05.2021 20:00 |

Festspiel-Start

Stadt Salzburg erwacht nun zu neuem Leben

Die Touristen sind zurück in der Mozartstadt. Rechtzeitig zum Start der Pfingstfestspiele herrscht in Salzburg wieder Hochbetrieb. Viele Hotels sind über die Feiertage ausgebucht, in den Gassen der Altstadt tummeln sich Urlauber. Nur das Wetter spielt vorerst nicht mit – es bleibt wechselhaft, Regen nicht ausgeschlossen.

Autos mit ausländischen Kennzeichen, die vor den Hotels der Altstadt parken. Touristen, die mit dem Reiseführer unter dem Arm durch die Getreidegasse flanieren. Glückliche Menschen, die auf den Terrassen der Innenstadt-Lokale einen Kaffee genießen. Fast könnte man die Wirren der Corona-Pandemie vergessen, wenn man derzeit durch die Mozartstadt spaziert.

Rechtzeitig zum Start der Pfingstspiele am Freitag kehrte das Leben zurück in die Salzburger Innenstadt. Viele Hotels jubeln während der Feiertage über gute Buchungslagen. „Wir sind ausgebucht“, sagt etwa Andreas Gfrerer, Chef der „Blauen Gans“. Die Mönchsberggarage war am Freitag bereits um die Mittagszeit voll.

Auch der Wettergott meinte es vorerst gut mit den Touristen und den Salzburgern. Trotz Wolken zeigte sich immer wieder die Sonne. Samstag und Sonntag wird es höchst wechselhaft.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)