1 Euro pro Kilometer

Originelle Idee für eine Spendenaktion

In 80 Tagen um die Welt - so sammelt der Lions Club Baden-Helenental jetzt Spenden.

Wegen der Pandemie sind derzeit keine Veranstaltungen möglich. Daher hat sich der Lions Club Baden-Helenental etwas Originelles einfallen lassen, um dennoch Spenden für seine Hilfsprojekte lukrieren zu können. Jeder ist eingeladen, unter dem Motto „In 80 Tagen um die Welt“ Kilometer zu sammeln – beim Laufen, Wandern oder Radfahren. Und für jeden Kilometer sollen dann Sponsoren einen Euro in die Lions-Kassa einzahlen. Bürgermeister Stefan Szirucsek, auch selbst ein Lions-Unterstützer, weiß: „Das Ziel sind 40.000 Kilometer, diese Distanz entspricht ziemlich genau dem Erdumfang.“

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
3° / 20°
stark bewölkt
0° / 19°
wolkig
0° / 19°
stark bewölkt
2° / 20°
stark bewölkt
-3° / 18°
stark bewölkt