27.03.2021 16:07 |

Tierisches „Wung-Fu“

„Biomutant“: So funktioniert das Kampfsystem

THQ Nordic und Entwickler Experiment 101 zeigen in einem neuen Trailer, wie das Kampfsystem ihres am 25. Mai erscheinenden Action-Rollenspiels „Biomutant“ funktioniert. Darin schlüpft der Spieler in den Pelz eines tierischen Mutanten, dessen Heimat von einer Seuche heimgesucht wird.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es folgt eine bunte und actionreiche Reise durch die Welt der Tiermutanten, auf der man sich mit einer Vielzahl bizarrer Feinde anlegt. Dabei kommen nicht nur Hieb-, Stich- und Schusswaffen zum Einsatz, sondern auch „Wung Fu“-Kampfkunst und spezielle Mutanten-Angriffe.

Im Spielverlauf lernt man nicht nur praktische Kampf-Tricks, sondern soll auch eine Vielzahl abgedrehter Waffen herstellen und seinen Helden mit zahllosen Fähigkeiten an den eigenen Spielstil anpassen können. „Biomutant“ erscheint am 25. Mai für PC, PS4 und Xbox One. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. Oktober 2022
Wetter Symbol