25.03.2021 18:06 |

Osterwetter ungewiss

Sommertag winkt Ende März: Über 25 Grad möglich

Der Frühling kommt, und mit ihm endlich Temperaturen weit jenseits des einstelligen Plusbereichs. Werte von rund 20 Grad begleiten uns gleich zu Beginn der neuen Woche, doch damit nicht genug: Am letzten Tag des Monats könnte uns sogar ein Sommertag mit Temperaturen von über 25 Grad erwarten.

Nach einem Aufbäumen des Winters in den vergangenen Tagen, der noch einmal Schnee- und Graupelschauer sogar bis nach Wien brachte, steigen nun tagtäglich die Temperaturen im ganzen Land. Der Frühling ist endlich in Sicht.

Am Samstag heißt es allerdings noch einmal: Augen zu und durch, denn eine Kaltfront spielt noch einmal den Spaßverderber: Mit Regen und Schnee muss an diesem Tag gerechnet werden, bis in den Abend sinkt laut Prognose zudem die Schneefallgrenze auf etwa 1000 bis 1200 Meter ab.

Dann allerdings steht dem Frühling - vorerst - nichts im Wege. Bereits am Sonntag steigt das Quecksilber im ganzen Land. Mit Start der neuen Woche klettert die Temperaturmarke dann - wie bereits berichtet - vielerorts auf bis zu 20 Grad.

Sommertag-Chancen vor allem im Süden
Doch zur Wochenmitte könnte uns sogar der Sommer einen kleinen Vorgeschmack liefern, wie die Experten der Österreichischen Unwetterzentrale berichten. So sei am letzten Tag des Monats sogar ein Sommertag mit Tageshöchstwerten von über 25 Grad möglich. „Dies gab es in den letzten zehn Jahren erst einmal in Salzburg und Bischofshofen. Diesmal liegen die höchsten Werte voraussichtlich im Süden des Landes“, so Wetterexperte Martin Templin. Der Mittwoch dürfte auch der Höhepunkt der ‚Wärmewelle‘ sein, heißt es weiter.

Wie es danach in puncto Wetter weitergeht, lässt sich noch nicht mit letzter Gewissheit sagen, auch mit einem winterlichen Comeback muss gerechnet werden. „Ob der Osterhase neben der Maske auch einen Wintermantel braucht, bleibt aber abzuwarten“, so Templin.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)