27.02.2021 19:00 |

Nach versuchtem Raub

Polizist in Hand gebissen: Anzeige für 14-Jährigen

Wilde Szenen ereigneten sich am Freitagabend in Kufstein: Ein stark alkoholisierter Einheimischer (14) wollte erst einer Deutschen (18) ihren Rucksack entreißen. Als sie sich wehrte, wollte er mit Krücken auf sie losgehen. Anwesende Passanten eilten zu Hilfe und wurden von dem Jugendlichen verletzt. Auch auf die eintreffenden Polizisten ging der Jugendliche los. Anzeige auf freiem Fuß!

Gegen 18.40 Uhr versuchte der 14-Jährige, einer 18-jährigen Deutschen ihren Rucksack gewaltsam zu entreißen, nachdem er sie zuvor mehrmals aufgefordert hatte, ihn auszuhändigen, sie dieser Aufforderung aber nicht nachgekommen war. Zudem wollte er mit einer Krücke auf sie losgehen. Ein 22-jähriger Einheimischer und eine 20-jährige Deutsche wurden auf die Situation aufmerksam und kamen dem Opfer zu Hilfe.

Mit Krücke Helfer attackiert
Dann ging der betrunkene Raufbold jedoch auf die einschreitenden Helfer los: „Er schlug mit seinen Krücken auf die beiden ein, wodurch die 20-Jährige eine Verletzung im Gesichtsbereich und der 22-Jährige im Bereich des Kopfes und des Ellenbogens erlitt“, heißt es von der Exekutive. Als die Polizeistreife eintraf, schrie der Verdächtige noch lautstark um sich und versuchte auf weitere Personen loszugehen.

Polizist in Hand gebissen
Der 14-Jährige musste in weiterer Folge von den Polizisten vorübergehend festgenommen werden. Gegen die Festnahme setzte er sich massiv zur Wehr, versuchte die einschreitenden Beamten mit Füßen zu treten und biss einen Beamten in die Hand, wodurch dieser verletzt wurde.

Der Jugendliche wird der Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen mehrerer strafrechtlichen Delikte auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 14°
leichter Regen
3° / 13°
bedeckt
4° / 10°
leichter Regen
3° / 14°
bedeckt
2° / 15°
bedeckt