26.02.2021 15:05 |

Am Heimweg von Tirol

Waghalsiger Deutscher pfiff auf Corona-Kontrollen

Grenzübertritte sind in Zeiten von Corona und seinen Mutationen gar nicht so selbstverständlich. Was sich aber ein bayerischer Arbeiter leistete, fällt unter die Kategorie „Dreist“ und sollte keinesfalls nachgemacht werden. Offenbar um den strengen deutschen Einreisekontrollen an der Grenze zu Tirol zu entgehen, marschierte er unter der Autobahnbrücke zwischen Ebbs (Bezirk Kufstein) und Kiefersfelden - entlang der Stahlkonstruktion - in Richtung Heimat.

Zur äußerst gefährlichen Aktion war es bereits Ende der Vorwoche gekommen. Ein Spaziergänger hatte den waghalsigen Grenzgänger, der noch dazu ein Fahrrad mitschleppte, beobachtet und die Szenen mit seinem Smartphone festgehalten.

Der Unbekannte dürfte seine abenteuerliche Heimreise unbeschadet und vor allem unbemerkt geschafft haben. Als Reaktion auf das Video ordnete die Gesundheitsbehörde an, dass die Polizei auch die Radwege im Grenzgebiet strenger überwacht.

Kontrollen bis zumindest 3. März
Die deutschen Einreisekontrollen, die zur Verhinderung der Ausbreitung der südafrikanischen Virusmutation durchgeführt werden, finden noch bis zumindest 3. März statt. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) betonte aber jüngst, dass diese Maßnahme „so lange wie nötig“ fortgesetzt werden soll.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 14°
einzelne Regenschauer
3° / 13°
einzelne Regenschauer
3° / 10°
einzelne Regenschauer
3° / 14°
wolkig
3° / 14°
einzelne Regenschauer