24.02.2021 07:48 |

Mobilfunkmesse

Mobile World Congress findet statt - mit Besuchern

Die weltgrößte Mobilfunkmesse, der Mobile World Congress in Barcelona, soll in diesem Jahr vom 28. Juni bis 1. Juli stattfinden - und zwar mit Besuchern. Das kündigte der Veranstalter GSM Association am Dienstag an. In den kommenden Wochen würden die Einzelheiten eines umfangreichen Hygienekonzepts veröffentlicht.

Der Mobile World Congress in Barcelona findet traditionell Ende Februar, Anfang März statt und ist mit üblicherweise mehr als 100.000 Besuchern und rund 2800 Ausstellern aus aller Welt eine der wichtigsten Branchenschauen.

Voriges Jahr war die Messe wegen der sich ausbreitenden Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt worden. Für heuer hatte der Veranstalter bereits im vergangenen September angekündigt, dass die Messe auf Juni verschoben wird. Spanien ist nach wie vor eines der am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen europäischen Länder mit fast 68.000 Toten und über 3,1 Millionen registrierten Infektionsfällen.

Der Veranstalter GSM Association kündigte verpflichtende Corona-Tests, die Pflicht zum Tragen „geeigneter“ Masken und Abstandsregeln an. Die Consumer Electronics Show in Las Vegas in den USA - ähnlich wichtig - war im Jänner komplett digital über die Bühne gegangen.

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol