10.02.2021 08:00 |

Vor Gesamtweltcupsieg

Scheikl will heute sein Dach decken

Es ist angerichtet! Michael Scheikl kann sich heute beim Saisonfinale der Naturbahnrodler in Südtirol die Krone aufsetzen. Der Steirer baute nach Platz zwei am Dienstag seinen Vorsprung weiter aus und ist kaum mehr von Platz eins zu verdrängen. „Es schaut super aus“, weiß der Mürztaler vorm Showdown.

Knapper geht’s nicht! Nur mickrige sieben Hundertstel lagen gestern zwischen dem Sieger Thomas Kammerlander und dem Vierten Patrick Pigneter. Dazwischen: Michi Scheikl ex aequo mit Alex Gruber auf Platz zwei! Das verrückte Rennen passte perfekt zum großen Showdown beim Weltcup-Finale der Naturbahnrodler in Laas (It).

„Ich war so nervös, jetzt bin ich wahnsinnig erleichtert“, jauchzte der Kindberger, der beim Nervenkitzel-Rennen sogar lange Zeit geführt und erst im Finish Platz eins eingebüßt hatte. „Aber ich trauere dem verpassten Weltcupsieg nicht nach, die Freude über die super Ausgangsposition überstrahlt alles.“

Denn Scheikl baute den Vorsprung in der Gesamtwertung auf Pigneter aus. Sein schärfster Rivale hatte in beiden Trainingsläufen jeweils Bestzeit hingeknallt, doch im Rennen schrammte der Italiener am Podest vorbei. Jetzt muss es schon mit dem Teufel zugehen, dass sich der Steirer den erstmaligen Sieg im Gesamtweltcup noch nehmen lässt.

70 Punkte voran
„Mein Vorsprung beträgt 70 Punkte“, rechnete Scheikl und zog einen Vergleich mit dem Hausbau. „Der Bungalow steht quasi schon da, jetzt muss ich nur noch das Dach aufsetzen.“ Im finalen WC-Rennen würde Scheikl heute sogar ein Nuller reichen, sofern Pigneter nicht Erster oder Zweiter wird.

Dann hätte das Duo Gleichstand - doch der Mürztaler wäre vorne, da er heuer zwei WC-Siege auf dem Konto hat. Zahlenspiele, die Scheikl nicht beschäftigen. Er will heute einfach nur als „Dachdecker“ jubeln.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 11°
stark bewölkt
1° / 11°
stark bewölkt
2° / 11°
stark bewölkt
4° / 10°
bedeckt
-1° / 8°
stark bewölkt