02.02.2021 22:30 |

37.500 Wahlberechtigte

Tiroler Bauern wählen wieder ihre Vertreter

Nach sechs Jahren ist es wieder so weit: Im März sind 37.500 Wahlberechtigte aufgerufen, an Tirols Landwirtschaftskammer-Wahl teilzunehmen. Der Bauernbund der ÖVP brachte am Montag die Listen der Kandidaten bei der Wahlbehörde ein und präsentierte die Ziele für die weiteren sechs Jahre.

Und wie bei jeder anderen Wahl ist das oberste Ziel, das Ergebnis der letzten zu halten bzw. zu übertreffen. Somit liegt die Latte bei 83,6 Prozent, die 2015 erreicht wurden. Die Wahlbeteiligung lag bei 50,44 Prozent. Antreten werden auf der Landesliste sowie den acht Bezirkslisten insgesamt 180 Kandidatinnen und Kandidaten. Diese stellen sich 37.500 Wahlberechtigten. Gewählt wird wegen Corona ausschließlich per Brief. Bis 21. März müssen die Kuverts bei der Wahlkommission eintreffen.

„Lehnen Grund- und Vermögenssteuer ab“
Spitzenkandidaten sind der amtierende Präsident Josef Hechenberger sowie Vizepräsidentin Helga Brunschmid. Unisono wollen sie „weiterhin politisch mitentscheiden und den Bauern in Tirol mit Fachexpertise zur Seite stehen“. Hechenberger hob hervor, dass er nicht zuletzt auch wegen Corona „eine Grund- und Vermögenssteuer vehement ablehnen“ werde.

Brunschmid möchte sich dafür stark machen, „dass die Bauern mehr Einkommen haben und nicht alle einer Nebenbeschäftigung nachgehen müssen“. Damit einhergehend fordert sie ein Umdenken des Handels. Denn „wenn ein Hendl für 2,99 Euro verkauft wird, fehlt die Wertschätzung“.

Manuel Schwaiger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 25°
wolkenlos
5° / 24°
heiter
6° / 23°
heiter
8° / 24°
heiter
6° / 23°
heiter