Einigung erzielt

Rückkehr perfekt: Möschl unterschrieb bei SV Ried

Nachdem Patrick Möschl schon länger bei Bundesligist SV Ried mittrainieren durfte, folgte nun die Unterschrift.

Am Dienstag hatte es sich schon abgezeichnet, am Mittwoch wurde es perfekt: Patrick Möschl kehrt zu Bundesligist Ried zurück. Der einst mit 13 von Saalfelden in die Ried-Akademie kam, 2012 den Durchbruch zu den Profis schaffte, bis 2017 102 Bundesliga-Spiele absolvierte, ehe er nach dem Abstieg der Innviertler erst bis 2019 für Dynami Dresden und dannach bis Juni 2020 für den 1. FC Magdeburg unterschrieb.

Lange mitrainiert
Seit Juni ist der 27-Jährige vereins- und damit arbeitlos. Doch bereits da hatte die langsame Heimkehr begonnen: Möschl durfte in Ried gratis in der Immobilie eines Freundes wohnen und sich bei den Innviertlern fit halten. Nun konnte man sich endlich einigen. 

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol