21.01.2021 06:00 |

Sohn erstattet Anzeige

Seniorin bekam keine Impfung - an Corona gestorben

Zum groß zelebrierten Impfauftakt ging eine betagte Steirerin in einem Grazer Heim leer aus - und starb an Corona! Ihr Sohn klagt an.

Der 27. Dezember 2020 sollte als historischer Moment in die Geschichte eingehen: An jenem Tag starteten die medienwirksam umgesetzten Corona-Impfaktionen in unseren Pflegeheimen. In Graz etwa stellte sich Kammerschauspielerin Gerti Pall (88) für die Kameras zur Verfügung. „Großartig! Man muss ja ein Pipperlhirn haben, um da dagegen zu sein!“, frohlockte die Heimbewohnerin, nachdem sie ihre Spritzen-Dosis erhalten hatte.

„Sie war noch lange nicht zum Sterben bereit“
Während die Kammerschauspielerin sich freute, spielte sich im selben Heim allerdings einige Tage später ein Drama ab. Die 94 Jahre alte Franziska wurde nicht geimpft und infizierte sich mit dem Coronavirus. In der Nacht auf den 11. Jänner verstarb sie im Pflegeheim daran. „Sie war nicht die Fitteste, aber noch lange nicht zum Sterben bereit. Sie war ein lebenslustiger Mensch und hätte gerne noch weitergelebt“, trauert ihr Sohn um seine Mutter.

Dem Pflegeheim selber macht er keinen Vorwurf, „dort hat man sich aufopfernd um sie gekümmert“. Sehr wohl nimmt er aber die Politik für den Tod seiner Mama in die Verantwortung: „Die Bundesregierung hat, anstatt die im Lager bereitstehenden Impfungen zu verteilen, eine Polit-Show veranstaltet. Das Leben meiner Mutter ist aber 1000-mal mehr wert als so etwas! So etwas darf nie wieder passieren. Ich will wissen, wer dafür verantwortlich ist!“

Er hat nun über Anwalt Marc Simbürger Anzeige wegen grob fahrlässiger Tötung „gegen unbekannt“ bei der Staatsanwaltschaft Graz erstattet.

Monika Krisper, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 13°
leichter Regen
2° / 11°
einzelne Regenschauer
3° / 14°
leichter Regen
6° / 6°
Regen
4° / 6°
Regen