12.01.2021 16:10 |

„Krisensicher“

Joboffensive: Bundesheer sucht 100 Lehrlinge

„Du hast deine Schulpflicht vollendet, bist neugierig und willst Verantwortung übernehmen? Dann bist du bei uns genau richtig, denn das Bundesheer ist auch ohne Uniform eine tolle Option.“ So wirbt das Bundesheer derzeit um die Gunst von jungen Menschen. Bundesweit werden 100 Lehrlinge gesucht. Auf diesen Umstand hat am Dienstag auch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) während ihres Besuchs in der Luftfahrzeugtechnik im Fliegerhorst Langenlebarn verwiesen.

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie aktuell wegen Corona sei das Bundesheer „ein wichtiger und krisensicherer Arbeitgeber“, sagte Tanner. Arbeitsminister Martin Kocher hob die Bedeutung hervor, gezielt in die Bekämpfung des Lehrstellenmangels zu investieren. Die am Dienstag vorgestellte Initiative bedeute Ausbildungschancen für 100 junge Menschen.

Derzeit gibt es 260 Lehrlinge beim Österreichischen Bundesheer, 81 weibliche und 179 männliche. Lehrstellen mit dem größten Anteil an jungen Frauen sind der Aussendung zufolge Ausbildungen zur Betriebslogistikkauffrau, Luftfahrzeugtechnikerin oder Verwaltungsassistentin. Unter den Männern sind es die Lehrberufe zum Betriebslogistikkaufmann, Luftfahrzeugtechniker sowie Metalltechnik. Die Bekanntmachung der offenen Lehrstellen findet sich in der Jobbörse der Republik unter www.jobboerse.gv.at.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol