12.01.2021 10:07 |

Im Zeichen des N

Hyundai macht kleinen Kona zum 280-PS-Boliden

Hyundais schneller Buchstabe ist das N - und das trägt bald auch das Klein-SUV der Marke. Der Hyundai Kona N gesellt sich im Sommer zu seinen potenten Brüdern i20 N und i30 N. Unter der Haube werkt dann der auf 280 PS erstarkte Vierzylinder aus dem i30 N.

Der Kona N bekommt serienmäßig ein nasses Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe, genannt N DCT. Anders als beim i30 N, bei dem man die Wahl hat, ist ein manuelles Schaltgetriebe vorläufig nicht vorgesehen. Man wird sehen, ob das in Stein gemeißelt ist.

Mit 353 Nm verspricht der Zweiliter-Turbomotor jedenfalls starke Fahrleistungen. Man darf davon ausgehen, dass das Fahrwerk den Fahrspaß entsprechend unterstützt. Die Erfahrung aus dem i30 N zeigt, dass die Sportabteilung der Koreaner nicht zum Weichspülen neigt. In Europa jedenfalls, denn der in den USA erhältliche Hyundai Veloster N ist tatsächlich etwas weicher, weil er an die Erwartungen des Zielmarktes angepasst wurde.

Der Motor des Hyundai Kona N könnte den einen oder anderen durchaus überraschen. Schließlich handelt es sich um ein Klein-SUV, das in der Hackordnung eher dem i20 N entspricht. Der wiederum muss sich mit 1,6 Liter Hubraum und 204 PS begnügen.

Mehr Infos gibt Hyundai noch nicht preis, auch nicht ob der Kona N Front- oder Allradantrieb bekommt. Lediglich „ein kraftvolles und agiles Fahrerlebnis“, eine „Vielzahl von Fahrfunktionen“ und ein „emotionales Klangerlebnis“ werden noch versprochen.

Fest steht: Wenn man den Hyundai i30 N und seinen Fastback-Bruder als einModell zählt, gehören zum Hyundai-Alphabet bald drei N.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol