29.12.2020 05:32 |

Seit Stefanitag

Freiwillige betreuen Skipiste für Kinder in Velden

Klein, aber fein präsentiert sich die Skipiste in Fahrendorf bei Velden. Für den Nachwuchs ist die Anlage ideal, um die ersten Schwünge zu üben.. 

Am Stefanitag konnte der Skilift in Betrieb gehen, und zwar dank vieler fleißiger Helfer und Unterstützer in der Gemeinde. Regen und warmes Wetter hatten es bisher nicht besonders gut mit den Veldenern gemeint.

Freiwillige Helfer
Zahlreiche Nachtschichten haben die ehrenamtlichen Skifreunde eingelegt, damit die Piste mit Kunstschnee bedeckt werden konnte. Skikurse für Kinder gibt es coronabedingt natürlich noch nicht.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol