26.12.2020 11:30 |

Feuerwehreinsatz

Betrunkener Traktorlenker verschwand nach Unfall

Mit seinem Traktor ist in der Nacht auf Donnerstag ein Landwirt in Labuttendorf (Steiermark) von einer Gemeindestraße abgekommen. Die Bergung gestaltete sich für die Stadtfeuerwehr Leibnitz und die Florianis aus Labuttendorf äußerst aufwendig. Außerdem fehlte vom Lenker vorerst jede Spur. Der 22-Jährige konnte dann aber von der Polizei zu Hause angetroffen werde - er war stark alkoholisiert.

Seitlich im Graben liegend - so fanden die Feuerwehrleute den Traktor kurz vor Mitternacht vor. Der Unfallverursacher war verschwunden. Trotzdem machten sich die Florianis an die Arbeit. Doch die gestaltete sich schwierig. Mit viel Geduld gingen die Feuerwehrkameraden ans Werk.

Schwierige Bergung
Zuerst wurde der liegende Traktor mit einer Seilwinde etwas aufgerichtet, eine vollständige Bergung des Unfallfahrzeuges war aufgrund des Gewichts und der misslichen Lage nicht möglich. Im zweiten Schritt wurde der Traktor an der Front von der Feuerwehr Labuttendorf mit einem Stahlseil gesichert. Am hinteren Reifen wurde ein Greifzug befestigt, während die Rückseite mit dem Feuerwehr-Kran langsam und vorsichtig in die Höhe gehoben wurde.

Stück für Stück konnte so der Traktor wieder zurück Richtung Straße gezogen werden. Von dort aus wurde das beschädigte Fahrzeug abgeschleppt und ein Stück entfernt abgestellt. Nach etwas mehr als zwei Stunden wurde die Traktorbergung erfolgreich beendet. Für die Dauer der Arbeiten war die Straße vollständig gesperrt. Eine tolle Zusammenarbeit zwischen den beiden Feuerwehren.

Lenker stark betrunken
Die Polizei konnte inzwischen auf den Lenker ausfindig machen. „Er wurde zu Hause angetroffen“, hieß es am Stefanitag seitens der Polizeipressestelle. Der 22-Jährige, dessen Alkotest eine erhebliche Alkoholisierung ergab, war mit dem Traktor von der Straße abgekommen und aufs Bankett geraten. Beim anschließenden Fahrmanöver stürzte das Fahrzeug dann in den Graben.

Seinen Führerschein ist der Südsteirer los. Er wird wegen einer Fülle von Verwaltungsübertretungen bei der BH Leibnitz angezeigt.

Michael Gratzer
Michael Gratzer
 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 26°
wolkenlos
8° / 27°
wolkig
8° / 26°
wolkenlos
14° / 21°
bedeckt
9° / 21°
wolkenlos