24.12.2020 11:00 |

Peter Zulj:

Ex-Sturm-Star vor ungewisser Zukunft

Vor zwei Jahren wechselte Peter Zulj von Sturm nach Brüssel zu Anderlecht, jetzt könnte die Ära des Mittelfeldstrategen dort früher als geplant zu Ende gehen. Denn der Rekordmeister ließ Österreichs Teamspieler in den vergangenen Wochen links liegen.

Die Verbannung kam aus heiterem Himmel. Anderlecht pfiff in den letzten fünf Partien auf die Dienste des Teamspielers. „Wieso ich nicht mehr dabei bin, hat mir aber keiner erklärt“, rätselt Zulj.

Dafür musste er aus der Zeitung erfahren, dass der belgische Rekordmeister ihn angeblich gerne abgeben würde. „Ich war von dieser Meldung überrascht, denn von Klubseite hab ich diesbezüglich noch nichts gehört“, erzählt Zulj, der in seinen knapp zwei Jahren bei den „Königlichen“ viele Höhen und Tiefen miterlebte.

Alle Rollen durch
Der 27-Jährige war schon Kapitän, Stammspieler, Edelreservist und nun eben Tribünenhocker. „Ich muss jetzt warten, was Anderlecht tatsächlich vorhat. Ich möchte spielen, muss mir sonst einen Klub suchen.“

Ein Comeback bei Sturm dürfte schon aus finanziellen Gründen wohl kein Thema sein. „Wer weiß, vielleicht laufe ich wieder einmal bei Sturm auf, Kontakt hat’s allerdings keinen gegeben“, sagt Zulj, der seinen Ex-Klub intensiv verfolgt. „Sehr erfreulich, wie gut es in Graz wieder rennt.“

Die Weihnachtsfeiertage kann er heuer nicht bei der Familie verbringen. „Wir dürfen nur für zwei Tage das Land verlassen, außerdem wartet am 27. Dezember das nächste Meisterschaftsspiel. Vielleicht besuche ich meinen Bruder in Bochum, das ist nur zwei Stunden entfernt.“

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
starke Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 19°
Regen
13° / 19°
einzelne Regenschauer