19.11.2020 10:12 |

Was tun im Lockdown?

Psychologin: „Ganz wichtig ist eine Tagesstruktur“

Der zweite Lockdown stellt viele Menschen vor erneute Probleme. Das Fehlen eines bestimmten Tagesablaufs kann sich negativ auf die Psyche auswirken. Gesundheitspsychologin Isabella Woldrich spricht im krone.tv-News-Talk mit Raphaela Scharf davon, dass „es wichtig ist, eine Tagesstruktur zu schaffen“.

Es ist die zweite Geduldsprobe für ganz Österreich. Der erneute Lockdown belastet nicht nur die Wirtschaft, sondern wirkt sich auch negativ auf die Psyche aus. Zumindest, wenn man nichts dagegen unternimmt. „Jeder hat andere Abwehrstrategien“, stellt die Gesundheitspsychologin Isabella Woldrich im krone.tv-News-Talk klar. Somit hat es jeder Einzelne selbst in der Hand.

Entspannungsübungen, Meditieren oder das Niederschreiben der eigenen Gefühlslage wirkt sich positiv auf die menschliche Psyche aus. Trotzdem gibt es bestimmte Altersgruppen, die in dieser Krisensituation besonders hart betroffen sind. Zum einen Jugendliche, die derzeit keine Partys feiern dürfen. Oder Singles, die vereinsamen. Und ältere Menschen, die auf eine Nachbarschaftshilfe, die in Österreich größtenteils gegeben ist, angewiesen sind. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. November 2020
Wetter Symbol