12.10.2020 09:00 |

Kommentar des Tages

Wien-Wahl-Ergebnis: „Macht das Beste daraus!“

Die Wien-Wahl ist nach vielen Wochen Wahlkampf endlich geschlagen und die SPÖ konnte einen fulminanten Sieg erringen. Auch für die ÖVP, die Grünen und die NEOS gab es Zugewinne. Die FPÖ verlor eklatant an Stimmen, für das Team HC ist ein Einzug in den Wiener Gemeinderat laut Hochrechnungen nicht sehr wahrscheinlich. Wie es nach der Wahl jetzt weitergeht, bleibt abzuwarten; für den amtierenden Bürgermeister Michael Ludwig bieten sich nun jedenfalls mehrere Koalitionsmöglichkeiten. 

In unseren Kommentar-Sektionen rund um die Wahl ging es unter den Lesern nicht erst nach den Ergebnissen der ersten Hochrechnungen heiß her. Nicht wenige zeigten sich mit den Wahlergebnissen ganz zufrieden, natürlich gab es auch teilweise große Enttäuschung auf Seiten der FPÖ- und Strache-Wähler. Dennoch bringt es unser Leser Momentmal für viele mit seinen Zeilen auf den Punkt: „OK , die Wiener haben gewählt und müssen nun damit leben! Bitte kein Suderen und Jammern nun macht das Beste daraus!“

Leser Hans-Scholl sieht den Wahlausgang in jedem Fall positiv, wenn er auf diesen Kommentar folgendermaßen antwortet: „Wir leben seit Jahren mit einer Politik, die uns zur Stadt mit der besten Lebensqualität weltweit gemacht hat.“

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Momentmal
OK , die Wiener haben gewählt und müssen nun damit leben ! Bitte kein Suderen und Jammern nun macht das beste daraus ! 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️
18
6


Hier finden Sie unseren letzten „Kommentar des Tages“

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol