26.09.2020 15:25 |

Nachhaltigkeit

Nun Öko-Auszeichnung für engagierten Kindergarten

Als erster Kindergarten des Burgenlandes bekam die Einrichtung in der Hochstraße in Mattersburg jetzt das Umweltabzeichen verliehen. 

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung. Bei uns wird viel Wert auf Naturverbundenheit, Regionalität, Nachhaltigkeit und eine gesunde Ernährung gelegt“, schildert Leiterin Doris Handler. Zudem gebe es einen hohen Bio-Anteil bei der täglichen Jause für die Mädchen und Buben in der Betreuungseinrichtung, wird betont.

Zusätzlich wurden im Garten mehrere Hochbeete angelegt. Hier bauen die Kleinen unter Anleitung der Pädagoginnen selbst Blumen, Kräuter sowie Gemüse an und bekommen dadurch schon früh den „grünen Daumen“.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 14°
Regen
6° / 14°
leichter Regen
8° / 14°
Regen
8° / 13°
Regen
7° / 13°
leichter Regen